Projekte /  Schule mit Unternehmergeist Fortbildungen für Lehrkräfte und Schulleitungen

Ideen und Konzepte für Entrepreneurship Education

Das Projekt Schule mit Unternehmergeist zielt auf die Förderung unternehmerischer Kenntnisse und Kompetenzen von Schüler/innen an weiterführenden Brandenburger Schulen. Über ein kostenfreies Qualifizierungs- und Beratungsangebot können Lehrkräfte und Schulleitungen Konzepte kennenlernen und erproben, die sich mit einfachen Mitteln in den Unterricht und Schulalltag integrieren lassen. Dazu erhalten sie Arbeitsmaterialien mit methodisch-didaktischen Hinweisen.

 

Es stehen Qualifizierungsmodule> mit verschiedenen Schwerpunkten zur Auswahl, die an fachliche Gegebenheiten und Vorgaben beispielsweise des Faches Wirtschaft-Arbeit-Technik und des Seminarkurses zur Studien- und Berufsorientierung angepasst sind.

 

Unser Angebot umfasst:

  • Bedarfsermittlung am Schulstandort
  • Fortbildung in den Schuljahren 2018/19 oder 2019/20
  • Unterrichtshandreichungen sowie Materialien für den Unterricht
  • Begleitung bei der Erprobung der Konzepte
  • Schulübergreifender Fach- und Erfahrungsaustausch (Schuljahre 2019/20 und 2020/21)
  • Unterstützung bei der Gewinnung regionaler Kooperationspartner

Förderer

 

Die Koordinationsstelle „Schule mit Unternehmergeist“ wird durch das Ministerium für Wirtschaft und Energie sowie das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert. Das Projekt wird vom 1. August 2018 bis 31. Juli 2021 umgesetzt.

 

 

ESF in Brandenburg: www.esf.brandenburg.de

EUROPÄISCHE UNION Europäischer Sozialfonds
Logo Land Brandenburg