Seite wählen

Startup Zukunft! Netzwerk für Schülerfirmen (DKJS)

Das Netzwerk für Schülerfirmen der DKJS – Startup Zukunft!

Seit 25 Jahren unterstützt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) die Schülerfirmenarbeit durch Koordination, Qualifikation und Begleitung. Seit 1996 hat sie dabei die Heinz Nixdorf Stiftung als verlässlichen Förderer an ihrer Seite.

Das Netzwerk der DKJS

  • koordiniert und qualifiziert die regionalen Schülerfirmenberatenden
  • entwickelt Qualitätsziele für Schülerfirmen
  • kooperiert mit Unternehmen sowie Partnern und Akteuren in Kommunen
  • organisiert eigene Veranstaltungen wie Schülerfirmenmessen und Vernetzungstreffen
  • ist aktives Mitglied in der Initiative Unternehmergeist in die Schulen des BMWi

Das Programm Startup Zukunft! bietet Schülerfirmen die Möglichkeit, digitale Kompetenzen zu entwickeln. Dabei können Schülerfirmen in folgenden Bereichen aktiv werden: die Digitalisierung von Produkten, die Erarbeitung digitaler Geschäftsmodelle oder das Erproben digitaler Arbeitsweisen. Das Programm ist die Fortsetzung von #SchülerfirmenDigital.

Zur Umsetzung werden Schülerfirmen durch folgende Maßnahmen unterstützt:

  • Individuelle Beratung vor Ort
  • Finanzierung von Workshops und Technik
  • Nach Bedarf: Initiierung von Kooperationen mit Schülerlaboren, Unternehmen und Hochschulen
  • Entwicklung digitaler Tools
  • Crashkurse zur Nutzung von Soft- und Hardware

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von view.genial.ly zu laden.

Inhalt laden

Schwarz/Weiß-Modus

0