Bildung gestalten

Herzlich Willkommen auf der Website der kobra.net GmbH! Gern unterstützen wir Sie dabei, praxiswirksame Antworten auf Herausforderungen im Bildungsbereich zu finden und dazu mit Partnern zu kooperieren.

Aktuelle kobra.net-Angebote, Veranstaltungen und Veröffentlichungen finden Sie hier und darüber hinaus themen- und projektspezifisch auf unseren weiteren Homepageseiten.

Fachtag "Schulsozialarbeit im Land Brandenburg" am 3. Juni 2020. NEU: im digitalen Format

Schulsozialarbeit/ Sozialarbeit an Schule hat sich in den letzten Jahren als feste Größe im Land etabliert. Wir freuen uns daher, Sie in diesem Jahr bereits zum 3. landesweiten Fachtag unter dem Motto "Nicht mehr wegzudenken - Sozialpädagogische Arbeit an Brandenburger Schulen" einladen zu können. Der Fachtag richtet sich insbesondere an Fachkräfte und zielt darauf, Entwicklungen im Arbeitsfeld aufzuzeigen und aktuelle Herausforderungen in gemeinsamen Austausch- und Arbeitsformaten zu diskutieren.

 

Auch und gerade in Pandemie-Zeiten möchten wir fachliche Anregungen und kollegialen Austausch ermöglichen. Deshalb halten wir am Fachtag fest und organisieren ihn neu - im digitalen Format. Alle angemeldeten Teilnehmenden erhalten rechtzeitig eine Mail mit ausführlichen Informationen zu Ablauf und Einwahl.

Zu sehen ist das Titelbild des Flyers zur Fachtagung - weiß mit grünen und blauen Linien

Fachtag "Integrierte Projekte Schule/Jugendhilfe - am Ort Schule erfolgreich!" - Terminänderung auf 27.04.2021

In integrierten Projekten unterstützen sozialpädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte gemeinsam jene Schüler/innen im Jahrgang 7/8, die sich in belastenden Problemsituationen befinden und für die ein erfolgreiches Lernen im schu­lischen Kontext kaum mehr möglich ist. Die Landeskooperationsstelle Schule – Jugendhilfe lädt Sie dazu ein, gelingende Praxisbeispiele kennenzulernen und miteinander darüber ins Gespräch zu kommen, wie diese Zielgruppe gemeinsam am Ort Schule unterstützt werden kann.

 

Flyer der Veranstaltung (pdf, 161 KB)   NEUER TERMIN: 27. April 2021

Anmeldung: Online-Anmeldeformular oder per Mail/Fax-Anmeldeformular

 

Die Landeskooperationsstelle Schule - Jugendhilfe steht Ihnen auch in dieser herausfordernden Zeit für die fachliche Beratung zu integrierten Projekten zur Verfügung. Gern können Sie per Mail Kontakt aufnehmen unter klein[at]kobranet.de.

Zu sehen ist ein Smartphone in einer Hand

Fachtag "Vom Bildungsstandort zur Bildungslandschaft" am 27. August 2020 in Potsdam

Unter dem Titel "Vom Bildungsstandort zur Bildungslandschaft - Welche Rolle spielen Kommunen bei der Entwicklung innovativer Lernwelten?" lädt die Transferagentur Brandenburg Entscheidungsträger/innen und Fachkräfte aus Kommunalverwaltungen und Bildungseinrichtungen zum Fachtag in die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) ein. Im Mittelpunkt des Programms stehen Konzepte und Beispiele für die Gestaltung zukunftsweisender Lernorte.

 

Programm und Anmeldung

Zu sehen ist die Springbach-Mühle. Ein Foto von Benjamin Maltry

Publikation „Gemeinsam lernen vor Ort – Teilhabe an Bildung in Kommunen im Land Brandenburg“ online

Die neue Broschüre der Kooperationsstelle inklusives Aufwachsen greift das Thema Schulassistenz auf und beleuchtet positive Erfahrungen bei der Bündelung von Leistungen zur Teilhabe an Bildung aus verschiedenen Perspektiven. Drei Praxismodelle werden dargestellt und durch Interviews ergänzt, die u. a. Synergien aufzeigen, wie sie durch ein abgestimmtes Vorgehen der beteiligten Systeme erreicht werden können.

 

Die Kooperationsstelle inklusives Aufwachsen berät Kommunen und die regionale Schulaufsicht bei Modellen zur Bündelung von Leistungen. Gern nehmen wir Ihre Anfrage entgegen. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

 

Download Broschüre (pdf, 3 MB)

Titelseite der Broschüre

Faktencheck Schulsozialarbeit. Eine empirische Erhebung im Land Brandenburg

Schulsozialarbeit/ Sozialarbeit an Schule als kontinuierliches sozialpädagogisches Unterstützungsangebot am Ort Schule befindet sich weiterhin im Ausbau. Zugleich handelt es sich um ein unübersichtliches Feld, was Begriffe, Rechtsbezüge, Finanzierungen und Trägerschaften betrifft. Mit der empirischen Vollerhebung im Land Brandenburg erfasste die Landeskooperationsstelle Schule - Jugendhilfe empirische Grunddaten, die eine landesweite Übersicht zur Sozialarbeit an Schule und damit eine fundierte Basis für den fachlichen Diskurs sowie Entscheidungsprozesse zur Weiterentwicklung dieses Handlungsfeldes bieten.

 

Download: Broschüre (pdf, 711 kB)

Zu sehen ist das Cover der Broschüre Faktencheck

Zeit für Ideen - eine Fortbildungsreihe für Fachkräfte-Tandems in integrierten Projekten Schule - Jugendhilfe

Lehrkräften und sozialpädagogischen Fachkräften, die im Rahmen eines gemeinsamen Konzeptes mit einer Gruppe junger Menschen arbeiten, bieten die Tandem-Fortbildungen der Landeskooperationsstelle Schule - Jugendhilfe inhaltliche Impulse, kollegialen Erfahrungsaustausch und Anregungen für die Weiterentwicklung ihrer Arbeit am Standort. Themen sind u.a. der Umgang mit Konfliktsituationen, die Zusammenarbeit mit Eltern sowie die Gestaltung von Übergängen aus und in den Regelkontext.

 

Mehr Informationen finden Sie hier

Flyer Fortbildungsreihe

Spurwechsel – abseits von ausgetretenen Pfaden

Mit diesem Leitfaden für die Entwicklung und Umsetzung kooperativer Unterstützungsangebote von Schule und Jugendhilfe für junge Menschen am Standort Schule (Klassenstufen 7/8) möchte die Landeskooperationsstelle Schule - Jugendhilfe den Blick für die sehr individuellen Bedarfslagen junger Menschen in der Schule schärfen und darauf ausgerichtete Möglichkeiten multiprofessionellen Handelns aufzeigen. Neben der Darstellung wesentlicher Aspekte geben zahlreiche Praxisberichte und eigens für diese Angebote entwickelte Instrumente vielfältige Anregungen für die Konzeptentwicklung und -umsetzung vor Ort.

 

Download: Broschüre (pdf, 5,22 MB)

Das Cover vom Magazin.

Alles was Recht ist - Datenschutz und Schweigepflicht in der Schulsozialarbeit

Gerade an der Schnittstelle von Sozialarbeit und Schule werden Fragen von Vertrauens- und Datenschutz als besonders herausfordernd wahrgenommen. Die Landeskooperationsstelle Schule - Jugendhilfe möchte mit dieser Veröffentlichung Fachkräften aus Jugendhilfe und Schule Orientierung und Sicherheit im Umgang damit ermöglichen. Dazu wurden im Vorfeld mit Praxisvertreter/innen alltagsrelevante Konstellationen und Situationen eruiert, die in der Broschüre sowohl aus Sicht der Sozialen Arbeit als auch aus juristischer Perspektive beleuchtet und eingeordnet werden. 

 

Download: Broschüre (pdf, 1,1 MB)

Titelbild der Broschüre

mySchüfi - bundesweit erste Schülerfirmen-App jetzt auch für iOS

Seit Ende 2018 ist die bundesweit erste App für Schülerfirmen online. Sie wurde von kobra.net gemeinsam mit Schülerfirmen entwickelt und bietet die Möglichkeit, sich in verschiedenen Geschäftsfeldern zu organisieren und damit die Schülerfirmenarbeit zu erleichtern. Bisher war die App nur für Android-Geräte verfügbar, seit Anfang Juni ist sie nun auch im App Store von Apple zu finden.

 

Weitere Informationen zur App finden Sie unter #mySchüfi.

Zu sehen ist das Logo der App. Eine abstrakte Hosentasche, in der ein Handy steckt.