Themen /  Teilhabeplanung Eine Kommune für ALLE - Teilhabe von Menschen mit Behinderung

Barrieren erkennnen und abbauen

Teilhabeplanung unterstützt die ungehinderte Teilnahme von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben in der Kommune.

Lokale Teilhabepläne analysieren die Lebenslagen von Menschen mit Behinderung und benennen Defizite und Hindernisse, die der Verwirklichung einer umfassenden Teilhabe im Wege stehen.

In partizipativen Prozessen zur Entwicklung von Teilhabeplänen werden Ressourcen und Potenziale bei Akteuren und Gruppen der lokalen Gesellschaft identifiziert und Lösungsvorschläge sowie konkrete Maßnahmen formuliert.

 

Teilhabe für alle ist ein herausforderndes Ziel für die gesamte Kommune.

Unsere Angebote

Wir begleiten Kommunen bei der Entwicklung und Umsetzung von lokalen Teilhabeplänen.

  • Beratung zur Erstellung von Teilhabeplänen
  • Workshops zu den Themen: Beteiligtenanalyse, thematische Stärken-Schwächen-Analyse,  thematische Ist-Standsanalyse; Zielfindung und Maßnahmeplanung
  • Durchführung von Beteiligungsverfahren
  • Fortbildung zu ressortübergreifenden Kooperationststrukturen
  • Koordinierung und Moderation von Arbeits- und Steuergruppen

Referenzen

Inklusionsgremium der Landeshauptstadt Potsdam

Laufzeit: bis Juli 2017

 

Das Inklusionsgremium begleitet die Umsetzung des ersten lokalen Teilhabeplanes der Landeshauptstadt Potsdam. Die Kooperationsstelle inklusives Aufwachsen > wirkte als ständiges Mitglied mit. Der Beauftragte für die Menschen mit Behinderung hat in 2016 den ersten Zwischenbericht zur Umsetzung vorgelegt. Die 1. Fortschreibung des lokalen Teilhabeplanes wurde im Rahmen eines Beteiligungsverfahrens erarbeitet. Die Kooperationsstelle inklusives Aufwachsen gestaltet diesen Prozess im Handlungsfeld Bildung fachlich beratend mit.

 

Lokaler Teilhabeplan der Landeshauptstadt Potsdam

Laufzeit: 2011 bis 2012

 

In einem breiten Beteiligungsprozess wurde der 1. Lokale Teilhabeplan der Landeshauptstadt Potsdam erarbeitet und verabschiedet. kobra.net hat die Erarbeitung im Handlungsfeld Bildung fachlich unterstützt und die thematische Arbeitsgruppe dazu moderiert.

Themen

Foto Claudia Buschner

Ansprechpartnerin

Claudia Buschner

Telefon +49(0)331.97 99 46 77

Telefax +49(0)331.70 00 04 56

buschner(at)kobranet.de